Tierschutzverein Weißenhorn e.V.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund 

Bonny

Name: 
Bonny
Rasse:
Löwenkopfkaninchen

Geschlecht:

weiblich
Geboren:
ca. 2018
Aufnahmedatum:
07.02.2021


Beschreibung:
Bonny ist ein sehr liebes Kaninchen-Mädel. Kurz nachdem sie bei uns eingezogen ist, hat sie sich in unseren Bambam verguckt. Die beiden möchten wir daher nicht mehr trennen und werden Bonny und Bambam daher nur gemeinsam in ein neues Zuhause vermitteln. Bonny ist gegen RHD, RHD2 und Myxomatose geimpft.

Drucken

Bambam

Name: 
Bambam
Rasse:
Zwergkaninchen

Geschlecht:

männlich 
Geboren:
ca. 2018
Aufnahmedatum:
30.12.2020


Beschreibung:
Bambam ist ein sehr aufgeweckter und neugieriger Kaninchen-Mann. Bambam kann momentan  nur in Innenhaltung vermittelt werden. Im Frühjahr, wenn es draußen wieder wärmer geworden ist, würden er sich aber sehr über Auslauf im Freien freuen. Bambam hat sich bei uns mit der hübschen Bonny angefreundet und beide werden deshalb nur zusammen vermittelt. Bambam ist gegen RHD, RHD2 und Myxomatose geimpft.

Drucken

Wilma und Barney

Namen: 
Wilma und Barney
Rasse:
Löwenkopf- und Zwergkaninchen

Geschlecht:

weiblich und männlich
Geboren:
ca. 2018
Aufnahmedatum:
19.12.2020

Beschreibung:
Die beiden zutraulichen Kaninchen Wilma (braun) und Barney (schwarz-weiß) wurden zusammen bei uns abgegeben. Da die beiden auch sehr aneinander hängen, möchten wir sie nur gemeinsam in ein neues Zuhause vermitteln. Im neuen Zuhause sollte ausreichend Platz zum hoppeln, buddeln und Haken schlagen vorhanden sein. Momentan können die Beiden nur in Innenhaltung vermittelt werden da wir nicht wissen, ob sie draußen gehalten wurden. Beide sind gegen RHD, RHD2 und Myxomatose geimpft.

Drucken

Bitte beachten!

Liebe Tierfreunde,

aus aktuellem Anlass ist unser Tierheim bis auf weiteres für Besucher geschlossen. Wenn Sie einem unserer Schützlinge ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte den entsprechenden Fragebogen aus

Fragebogen Interessenten Kleintiere

und senden Sie ihn uns entweder per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Fax (0 73 09 / 42 52 83) zurück. Bitte beachten Sie, dass wir Anfragen aus der näheren Umgebung bevorzugen.

Drucken