Tierschutzverein Weißenhorn e.V.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund  und im Landesverband Bayern e. V.

Liebe Tierfreunde,

wenn Sie einem unserer Schützlinge ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte den entsprechenden Fragebogen aus

Fragebogen Interessenten Katzen

und senden Sie ihn uns entweder per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Fax (0 73 09 / 42 52 83) zurück. Bitte beachten Sie, da wir unsere Platzkontrollen immer persönlich vornehmen, vermitteln wir - außer Notfälle - nur im Umkreis von max. 30 km.

Ole

Name:
Ole
Rasse:
EKH
Geschlecht:
männlich
Geboren:
ca. Anfang Okt 2023
Aufnahmedatum:
20.11.2023

Beschreibung:
Ole ist ein junger Katzenbub, der seinem Alter entsprechend verspielt ist und mit seinen Katzenkumpels durchs Zimmer tobt. Dabei werden Kratzbäume erobert und Tunnel erforscht auf der Jagd nach der nächsten Wollmaus. Ole durfte die letzten Wochen bei seiner Mama das Katzeneinmaleins lernen und ist nun bereit in ein eigenes Zuhause umzuziehen. Ole wird nur zu zweit mit einem gleichaltrigen Kätzchen vermittelt und möchte später wieder Freigang bekommen.

Drucken

Ida

Name:
Ida
Rasse:
EKH
Geschlecht:
weiblich
Geboren:
ca. Anfang Okt 2023
Aufnahmedatum:
20.11.2023

Beschreibung:
Ida ist ein junges Katzenmädel, das ihrem Alter entsprechend verspielt ist und mit ihren Katzenkumpels durchs Zimmer tobt. Dabei werden Kratzbäume erobert und Tunnel erforscht auf der Jagd nach der nächsten Wollmaus. Ida durfte die letzten Wochen bei ihrer Mama das Katzeneinmaleins lernen und ist nun bereit in ein eigenes Zuhause umzuziehen. Ida wird nur zu zweit mit einem gleichaltrigen Kätzchen vermittelt und möchte später wieder Freigang bekommen.

Drucken

Max

Name:
Max
Rasse:
EKH
Geschlecht:
männlich
Geboren:
ca. Anfang Okt 2023
Aufnahmedatum:
31.10.2023

Beschreibung:
Max ist ein junger Katzenbub, welcher seinem Alter entsprechend verspielt ist und mit seinem Bruder Moritz durch das Zimmer tobt. Dabei werden Kratzbäume erobert und Tunnel erforscht auf der Suche nach der nächsten Wollmaus oder doch vielleicht einem Katzenschwänzchen, welches unvorsichtigerweise vor einem von links nach rechts wedelt. Er liebt es außerdem zu kuscheln, weshalb ihm jetzt nur noch ein neues liebevolles Zuhause zu seinem Glück fehlt. Max wird nur zu zweit, mit einem gleichaltrigen Kätzchen zusammen vermittelt und möchte später einmal Freigang bekommen.

Drucken

Moritz

Name:
Moritz
Rasse:
EKH
Geschlecht:
männlich
Geboren:
ca. Anfang Okt 2023
Aufnahmedatum:
31.10.2023

Beschreibung:
Moritz ist ein junger Katzenbub, welcher seinem Alter entsprechend verspielt ist und mit seinem Bruder Max durch das Zimmer tobt. Dabei werden Kratzbäume erobert und Tunnel erforscht auf der Suche nach der nächsten Wollmaus oder doch vielleicht einem Katzenschwänzchen, welches unvorsichtigerweise vor einem von links nach rechts wedelt. Er liebt es außerdem zu kuscheln, weshalb ihm jetzt nur noch ein neues liebevolles Zuhause zu seinem Glück fehlt. Moritz wird nur zu zweit, mit einem gleichaltrigen Kätzchen zusammen vermittelt und möchte später einmal Freigang bekommen.

Drucken

Jasmin

Name:
Jasmin
Rasse:
EKH
Geschlecht:
weiblich
Geboren:
ca. Sep 2023
Aufnahmedatum:
06.11.2023

Beschreibung:
Jasmin ist noch schüchtern, der Tierheimtrubel ist ihr sehr suspekt. Aber sie ist auch ihrem Alter entsprechend verspielt und tobt mit ihren Geschwistern bei wilden Fangspielen durchs Zimmer. Jasmin sucht verständnisvolle Dosenöffner und möchte später wieder Freigang bekommen.

Drucken

Notfall: Gipsy (reserviert)

Name:
Gipsy
Rasse:
EKH
Geschlecht:
weiblich
Geboren:
ca. Mai 2023
Aufnahmedatum:
04.07.2023

Beschreibung:
Gipsy hat sich von einem verschüchterten Kätzchen zu einem aufgeweckten Katzenmädel entwickelt, das sich sehr über Besuch freut und meistens schon an der Tür wartet um als erstes die geliebten Streicheleinheiten abzustauben. Deshalb verstehen wir auch überhaupt nicht, dass sie zu unseren Langzeitinsassen gehört und wieso sie seit über einem halben Jahr darauf wartet, dass sie endlich in ein neues Zuhause umziehen darf. Liegt es an ihrem Auge? Es stört sie nicht und sollte auch uns nicht stören. Sie hatte als kleines Kätzchen eine schwere Augenentzündung und hat tapfer die täglichen Augensalben und -tropfen über sich ergehen lassen, sodass ihr Auge erhalten werden konnte. Sie bettelt direkt darum, dass man zu ihr ins Zimmer kommt (siehe auch im Video auf Instagram unter Highlight Katzen) und würde sich so sehr freuen, wenn sie bald in ein neues Zuhause umziehen darf und dort später auch wieder Freigang bekommt.

Drucken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.