Tierschutzverein Weißenhorn e.V.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund 

Informationen aus dem Tierheim

Ihnen ist eine schlechte Haltung von Nutztieren aufgefallen?

Was können Sie tun?
In solchen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an den Veterinärdienst des Landkreises Neu-Ulm. Dessen Aufgaben bestehen insbesondere in der:

  • Überwachung des Tierhandels und der Tiertransporte
  • Überwachung der Tierhaltungen, insbesondere der Nutztierhaltung in neuzeitlichen Haltungssystemen
  • Genehmigung der Tierversuche und Überwachung der Versuchstierhaltungen und -einrichtungen
  • Sachverständigentätigkeit

Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Tierschutzrecht wird vom Fachbereich Veterinärdienst durchgeführt.
Außerdem ist dieser auch für die Erteilung von Erlaubnissen nach § 11 des Tierschutzgesetzes für gewerbliche Tierhaltung, Tierzucht und Handel mit Tieren zuständig.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel.-Nr. 0731/7040-6105 oder -3400.

Drucken

  • 1
  • 2