Tierschutzverein Weißenhorn e.V.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund 

Informationen aus dem Tierheim

Notfall "Maxi" - die Zeit drängt!

Maxi sucht ganz dringend eine neue Bleibe.

Er kann nicht mit seiner Besitzerin in deren neue Wohnung umziehen und soll deshalb an liebevolle Menschen vermittelt werden. Um Maxi den Umweg über das Tierheim zu ersparen suchen wir auf diesem Weg ganz schnell ein Traumzuhause für freundlichen, aufgeschlossenen Rüden.

Maxi ist ein 12jähriger, kastrierter Jack-Russell-Mix-Rüde. Er ist sehr lieb und umgänglich, kommt mit Katzen und anderen Hunden gut zurecht und sucht ein Plätzchen mit Familienanschluss und gemütlichen Spaziergängen.

Alle weiteren Infos gibt's im Tierheim.

 

DruckenE-Mail

Tierliebe/r Mitarbeiter/in gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Unterstützung auf Mini-Job-Basis. Sie sollten tierlieb, teamfähig und stressresistent sein. Flexibilität und Bereitschaft zur Wochenend-Arbeit ist Voraussetzung. Es erwartet Sie eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team.

Unserer tierischen Mitbewohner und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ihr Tierheim-Team

DruckenE-Mail

Gassi-Schulung

Die nächste Gassi-Schulung findet am Mittwoch, den 25.03.2015, von 18:00 - 19:00 Uhr, im Foyer des Tierheims Weißenhorn statt. Kosten pro Person: 5 €

Wir bitten um Voranmeldung bei uns im Tierheim: Tel. 07309 - 425282.

 

DruckenE-Mail

Tatkräftige Unterstützer gesucht!

Wir suchen handwerklich begabte ehrenamtliche Helfer, die richtig mit anpacken wollen. Im Tierheim gibt es immer was zu renovieren oder das ein oder andere Projekt, um unseren Schützlingen den Aufenthalt hier so artgerecht wie möglich zu gestalten. In nächster Zeit steht Fliesen legen an, wer mag uns hier helfen?

DruckenE-Mail

Pflegestellen gesucht

Wir bekommen regelmäßig Tiere in unsere Obhut, die nur übergangsweise im Tierheim bleiben sollen, bis ihre Besitzer wieder in der Lage sind, sich selbst um sie zu kümmern. Oft können sich unsere Pensionsgäste mit der Situation im Tierheim jedoch überhaupt nicht abfinden, weil sie beispielsweise nie gelernt haben, alleine zu bleiben. 

Für diese Tiere suchen wir Plätze, wo man für einen begrenzten Zeitraum viel Zeit, Liebe und Aufmerksamkeit hat - alles andere bekommen Sie von uns - Futter, evtl. notwendige Medikamente, Spielzeug, Körbchen, alle wichtigen Informationen etc. - es entstehen also keine Unkosten für Sie als Pflegefamilie.

Vielleicht möchten Sie auf diese Art einen Beitrag zum Tierschutz leisten, weil Sie kein eigenes Tier halten können. Oder weil Sie einfach Lust haben, diese neue Erfahrung zu machen und einem Tier die schwere Zeit ohne sein gewohntes Umfeld und seine Menschen zu erleichtern.

Alle Details gibt's im Tierheim!

DruckenE-Mail

Sorgenkinder

Wir freuen uns für jedes Tier, dass über unser Tierheim ein liebevolles Zuhause findet. Doch manche Tiere haben einfach kein Glück. Deshalb wollen wir Sie auf unsere derzeitigen Sorgenkinder Leopold und Thor hinweisen.

Vielleicht ist Ihr Zuhause ja genau richtig für eines unserer "Notfellchen".

 

DruckenE-Mail

Sachspenden für unseren Flohmarkt

Für unseren diesjährigen Flohmarkt - vom 1. bis 3. Mai 2015 auf dem Tierheimgelände - suchen wir laufend nette Sachen, die Sie entbehren können. Wir und unsere Tiere freuen uns sehr über jede Spende, denn der Verkaufserlös kommt natürlich wie immer zu 100 % unseren Tieren zugute!

Sie können Ihre Sachspende täglich von 10:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 16:00 Uhr bei uns im Tierheim abgeben.

DruckenE-Mail

  • 1
  • 2