Tierschutzverein Weißenhorn e.V.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund 

Informationen aus dem Tierheim

Teilzeitstelle als Bürokraft zu vergeben

Sie sollten über Word-, Excel- und Buchhaltungskenntnisse verfügen. Selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten ist Voraussetzung. Führerschein sollte vorhanden sein.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Lichtbild) per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DruckenE-Mail

Gassi-Schulung

Die nächste Gassi-Schulung findet am Mittwoch, den 16.09.2015, von 18:00 - 19:00 Uhr, im Foyer des Tierheims Weißenhorn statt. Kosten pro Person: 5 €

Wir bitten um Voranmeldung bei uns im Tierheim: Tel. 07309 - 425282.

 

DruckenE-Mail

Notfall "Nicki"

Nicki sucht ganz dringend eine neue Bleibe. Er kann leider nicht bei seinen Besitzern bleiben und soll deshalb an liebevolle Menschen vermittelt werden. Um Nicki den Umweg über das Tierheim zu ersparen suchen wir auf diesem Weg ganz schnell ein Traumzuhause für den "älteren Herrn".
Nicki ist ein 16 Jahre alter Rauhaar-Dackel. Er ist sehr lieb und umgänglich und sucht ein ruhiges Plätzchen, wo man ihn verwöhnt und gemütliche Spaziergänge mit ihm unternimmt.
Alle weiteren Infos gibt's unter Tel.-Nr.: 01 71 - 1 23 78 59 (Krumbach)

   

 

DruckenE-Mail

Helfen durch Online-Einkäufe

Mit Ihren Online-Einkäufen können Sie jetzt auch das Tierheim Weißenhorn unterstützen. Wie das geht? Ganz einfach: Erledigen Sie Ihre Einkäufe über die Online-Plattform Gynny. Über 1000 Online-Shops sind Partner von Gynny und spenden bei jeder Bestellung, die über Gynny erfolgt, einen Teil ihrer Vertriebsprovision. Sie entscheiden, welchem Projekt die Spende zu Gute kommt! Unterstützen Sie uns bei Ihrem nächsten Einkauf.

Hier geht's zum Projekt...

DruckenE-Mail

Sorgenkind Leopold

Wir freuen uns für jedes Tier, dass über unser Tierheim ein liebevolles Zuhause findet. Doch manche Tiere haben einfach kein Glück. So zum Beispiel Leopold, ein stattlicher Rüde mit großem Herz. Die Suche nach einem Zuhause für einen großen Kerl wie Leopold dauert erfahrungsgemäß etwas länger, deshalb möchten wir hier nochmal auf unseren "Großen" aufmerksam machen.

Vielleicht ist Ihr Zuhause ja genau richtig für "Notfellchen" Leopold?

 

DruckenE-Mail

Pflegestellen gesucht

Wir bekommen regelmäßig Tiere in unsere Obhut, die nur übergangsweise im Tierheim bleiben sollen, bis ihre Besitzer wieder in der Lage sind, sich selbst um sie zu kümmern. Oft können sich unsere Pensionsgäste mit der Situation im Tierheim jedoch überhaupt nicht abfinden, weil sie beispielsweise nie gelernt haben, alleine zu bleiben. 

Für diese Tiere suchen wir Plätze, wo man für einen begrenzten Zeitraum viel Zeit, Liebe und Aufmerksamkeit hat - alles andere bekommen Sie von uns - Futter, evtl. notwendige Medikamente, Spielzeug, Körbchen, alle wichtigen Informationen etc. - es entstehen also keine Unkosten für Sie als Pflegefamilie.

Vielleicht möchten Sie auf diese Art einen Beitrag zum Tierschutz leisten, weil Sie kein eigenes Tier halten können. Oder weil Sie einfach Lust haben, diese neue Erfahrung zu machen und einem Tier die schwere Zeit ohne sein gewohntes Umfeld und seine Menschen zu erleichtern.

Alle Details gibt's im Tierheim!

DruckenE-Mail

  • 1
  • 2