Tierschutzverein Weißenhorn e.V.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund 

Informationen aus dem Tierheim

Unser Notfall: Mex sucht dringend ein Zuhause/Pflegestelle

Name:
Mex
Rasse:
Deutscher Schäferhund
Geschlecht:
männlich
Geboren:
März 2017
Aufnahmedatum:
14.11.2017

Beschreibung:
Unser Mex ist ein bildschöner Schäferhundrüde, der alle Herzen gleich dahinschmelzen lässt. Der wunderbare Knabe wurde bei uns abgegeben. Leider hat unser Tierarzt bei ihm beidseitige Ellbogendysplasie Stufe 3 festgestellt! Dies ist zum Teil genetisch bedingt und zum Teil auf unzureichende Ernährung und Bewegung zurückzuführen. Mex muss daher schon in seinem jungen Leben Schmerzmedikamente einnehmen. Für Mex wäre es wichtig, dass er schnell in Zuhause/Pflegestelle kommt. Er sollte in seinem Zuhause/Pflegestelle viel Ruhe haben und wo man mit ihm kleinere Spaziergänge unternimmt. Wichtig ist für ihn auch ganz viel menschliche Zuwendung. Es könnte im neuen Zuhause/Pflegestelle auch ein Zweithund leben, allerdings sollte dieser ruhig und ausgeglichen sein, denn ausgelassen und wild herumtoben sollte Mex nicht.  
Wer hat ein Herz für unseren Traumbuben und schenkt ihm ein liebevolles Zuhause? 

Drucken

Mara sucht dringend ein Zuhause


Name: Mara
Rasse: Amerikanische Bulldogge
Geb.-Datum: Feb. 2015
Geschlecht: weiblich

Mara sucht ganz DRINGEND ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle!

Mara ist eine amerikanische Bulldogge, knapp 2 Jahre alt, weiblich, nicht kastriert und je nach Sympathie mit Hunden verträglich. Sie ist ein sehr lieber und anlehnungsbedürftiger Hund, der endlich jemand braucht, der ihr ihre Hyperaktivität nimmt und dafür Sicherheit, kompetente Führung und Geborgenheit gibt. Im neuen Zuhause sollten weder kleine Kinder, noch Katzen, Kleintiere, etc. sein und die neuen Menschen müssen rassespezifische Hundeerfahrung haben. In Bayern steht diese Rasse auf der Liste Kategorie II und muss einen Wesenstest bestehen. Mara hat diesen noch nicht abgelegt und von der Gemeinde einen Aufschub bis Februar 2018 bekommen, da sie eine Knie-OP hatte.
Wenn Sie helfen können, wenden Sie sich bitte an unseren befreundeten Tierschutzverein Thannhausen, Tel.: 0 82 81 / 42 99 882

Drucken

Katzenstreichler...

Zutrauliche Katzen leiden im Tierheim natürlich besonders, wenn die Menschen auf einmal nicht mehr da sind, die mit ihnen geschmust haben. Aber wir haben auch oft Katzen, die mit Menschen nicht gerade die besten Erfahrungen gemacht haben und deshalb scheu oder ängstlich sind. Aber auch solche Katzen sollen natürlich ein neues Zuhause finden, die Vermittlung ist dann jedoch oft schwieriger. Die Tierpfleger haben leider nicht immer die Zeit, sich mit den Katzen zu befassen, mit ihnen zu spielen und zu schmusen. Dafür suchen wir immer wieder freiwillige Katzenstreichler!

Weiterlesen

Drucken