Tierschutzverein Weißenhorn e.V.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund 

Informationen aus dem Tierheim

Vöhringer Realschulkinder sammeln für unsere Schützlinge mit Rekordergebnis!

 

Sage und schreibe 3.933,95 Euro haben die Kinder der fünften Klassen der Realschule Vöhringen für unsere Schützlinge gesammelt! Das ist fast doppelt so viel wie im vergangenen Jahr!
Für dieses Rekordergebnis und ihren großartigen Einsatz möchten wir uns ganz herzlich bei den Kindern und den Lehrerinnen Andrea Manet-Jäger, Martina Richter und Vera Seidel bedanken.
Ein ganz großes Dankeschön geht natürlich an Sie, liebe Spender! Ihre Spenden bedeuten für uns, dass Sie unsere Einrichtung Wert schätzen. Sie machen uns Mut und unterstützen uns bei der Motivation, die wir jeden Tag brauchen, um unser Bestes zu geben.

Weiterlesen

Drucken

Notfall: Katzen-Pärchen Nelly und Pauli

   

Das Katzen-Pärchen Nelly (links) und Pauli, beide ca. 13 Jahre alt, kam zu uns ins Tierheim, weil ihr Besitzer verstorben ist. Die beiden hübschen Samtpfoten warten nun schon eine ganze Weile auf ein neues Zuhause, wahrscheinlich liegt es daran, dass die vielen kleinen Katzenkinder ihnen die Show stehlen. Nelly und Pauli vermissen ihr behütetes Heim sehr und es wäre schön, wenn sie endlich wieder ein richtiges Zuhause hätten, wo sie über den Verlust hinweg getröstet werden. Die zwei nutzen ihr Außengehege kaum, daher wären sie sicher auch in einer Wohnung mit eingenetztem Balkon zufrieden. Da Nelly und Pauli schon immer zusammen waren, werden sie nur gemeinsam vermittelt. Sie sind gechipt und kastriert.

Drucken

Tierheimführungen für Kinder in den Ferien 2016

Wir machen mit beim Ferienprogramm 2016 der Stadt Weißenhorn und bieten für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren kostenlose Führungen in unserem Tierheim an (mitzubringen ist festes Schuhwerk). Es dürfen natürlich auch alle Kinder teilnehmen, die nicht in Weißenhorn wohnen. Im Anschluss an die Führungen wird auf spielerische Weise den Kindern der Umgang mit Tieren erklärt und wie sie artgerecht versorgt und gehalten werden.

Termine: 
-    Pfingstferien: 18.05.2016, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
-    Sommerferien: 03.08.2016, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
-    Herbstferien: 02.11.2016, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Anmeldungen bitte telefonisch unter Tel.: 0 73 09 / 42 52 82 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Da die Teilnehmerzahl pro Termin auf 10 Kinder begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigt.  

Drucken

APPELL AN HUNDEHALTER: Hunde an die Leine nehmen !!!

Immer wieder kommt es zu Angriffen auf Wildtiere mit tödlichen Folgen. Auch in der Region häufen sich die Vorfälle: Bereits am Pfingstmontag attackierten zwei Hunde eine hochträchtige Rehgeiß bei Senden. Eine Wildtierkamera zeichnete die Attacke auf, das Wildtier hatte keine Chance!

Weiterlesen

Drucken