Tierschutzverein Weißenhorn e.V.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund 

Informationen aus dem Tierheim

Tierheimführungen für Kinder in den Ferien 2016

Wir machen mit beim Ferienprogramm 2016 der Stadt Weißenhorn und bieten für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren kostenlose Führungen in unserem Tierheim an (mitzubringen ist festes Schuhwerk). Im Anschluss an die Führungen wird auf spielerische Weise den Kindern der Umgang mit Tieren erklärt und wie sie artgerecht versorgt und gehalten werden.

Termine: 
-    Pfingstferien:     18.05.2016, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
-    Sommerferien:  03.08.2016, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
-    Herbstferien:     02.11.2016, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Anmeldungen bitte telefonisch unter Tel.: 0 73 09 / 42 52 82 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Da die Teilnehmerzahl pro Termin auf 10 Kinder begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigt.  

Drucken

Großzügige Spende für unser Tierheim!

Wir haben eine stattliche Spende von 300 Euro nach einer Benefizaktion „Frauen-Selbstverteidigung“ unter der Leitung von Tobias Mack Fight-Club (TSV Dietenheim) sowie einer noblen Aufstockung der Spende auf 500 Euro durch das Sanitätshaus Schnitzlein aus Illertissen erhalten!

Weiterlesen

Drucken

ANNAHMESTOPP: Altpapier und Altmetall

 

       

Liebe Mitglieder und Tierfreunde,

ab 1. April 2016 ist eine Abgabe von Altpapier und Altmetall bei uns im Tierheim nicht mehr möglich, da wir unsere Sammelcontainer aus wirtschaftlichen Gründen auflösen. Für Ihre jahrelange Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken!

Der Vorstand

Drucken

ANNAHMESTOPP: Flohmarkt-Sachspenden

Liebe Tierfreunde,
wir können leider keine Sachspenden mehr für unseren Flohmarkt annehmen, da unser Lager aus allen Nähten platzt. Herzlichen Dank für Ihre schönen Sachspenden und für Ihr Verständnis!
 

Drucken

Katzenstreichler...

       

Zutrauliche Katzen leiden im Tierheim natürlich besonders, wenn die Menschen auf einmal nicht mehr da sind, die mit ihnen geschmust haben. Aber wir haben auch oft Katzen, die mit Menschen nicht gerade die besten Erfahrungen gemacht haben und deshalb scheu oder ängstlich sind. Aber auch solche Katzen sollen natürlich ein neues Zuhause finden, die Vermittlung ist dann jedoch oft schwieriger. Die Tierpfleger haben leider nicht immer die Zeit, sich mit den Katzen zu befassen, mit ihnen zu spielen und zu schmusen. Dafür suchen wir immer wieder freiwillige Katzenstreichler!

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2